Boule

Wer gewinnt den wundervoll nostalgischen Pokal 2012? 

dolder2 Boule Cup  Mai - Juni 2012

Der dolder2 Boule Platz wird gerade einem Frühlingsputz unterzogen und ladet alle Spielfreudigen ein, ihre Eisenkugeln zu rollen, legen, setzen oder platzieren. Denn schon steht wieder der Saisonstart-Höhepunk an: Der spielerische Wettkampf um den prächtigen, nostalgischen dolder2 Boule Cup Pokal.

Melde auch Du Dein Team jetzt zum Turnier an per mail an info@dolder2.ch.  

Anmeldetalon dolder2 Boule Cup 2012

Team-Name: …………………………………………………………………………

Spieler 1: Name: ……………………………………………………………
Adresse: …………………………………………………………...
Tel. Privat: .…………………… Tel. Geschäft: …………………..
mobil:  ………………………..
e-mail: ………………………..

Spieler 2: Name: ………………………………………………………………
Adresse: …………………………………………………………...
Tel. Privat: .…………………… Tel. Geschäft: …………………..
mobil:  ………………………..
e-mail: ………………………..

Die Teams werden nach dem Losverfahren in Gruppen eingeteilt und dann kann es richtig los gehen. Die ersten zwei Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für das Finale (vorgesehen am So.01.Juli)  Alle Infos  zum Turnier hier :


Gruppenspiele: Meldet euch baldmöglichst bei euren "Gegnern". Letztes Jahr haben sich einige Gruppen zu eigentlichen "Vorrundenturnieren" (alle Spiele in der Gruppe an einem Tag) getroffen. Natürlich ist aber auch ein separates Rendez-vous am Abend reizvoll. Die meisten von euch haben ja schon mal mitgemacht und es sollte vom Spielbetrieb her alles klar sein. Auch die Terminfindung über Doodle Kalender hat sich bewährt www.doodle.com 

Platzreservation: Meldet Eure Platzreservation frühzeitig im dolder2 telefonisch oder per mail an. Wir koordinieren, führen einen Tageskalender und publizieren das auf der website unter Bouleplatz Reservationen. Damit versuchen wir zu verhindern, dass dann plötzlich zu viele Teams zur selben Stunde spielen. Platzreservationen bitte melden: info@dolder2.ch  Tel 052 659 29 90 / 079 207 96 90

Resultate: Die Resultate müssen auf dem Matchtableau eingetragen werden. Mit den Unterschriften bestätigen beide Mannschaften das Resultat. Das Tableau ist am Nebengebäude (alte Kegelbahn) angeschlagen und beleuchtet.

Regeln: Es gelten grundsätzlich die internationalen Pétanque-Regeln. (siehe auch unten)
Besprecht doch bitte vor dem Spiel was zum Spielfeld gehört, was passiert, wenn das Cochonette über die Spielfeldgrenzen geht, etc.!

dolder2 - Platz: Das Pétanque-Feld im dolder2 Garten hat eine Abmessung von ca. 14 mal 5,5 Metern, was auch eine Längs-Teilung in 2 Bahnen erlaubt, sodass grundsätzlich 2 Partien gleichzeitig ausgetragen werden können. Der Platz ist jederzeit zugänglich. Die Öffnungszeiten der Beiz richtet sich nach den Zeiten der Platzreservationen; ansonsten regulär ab 17 Uhr. Eine Platzbeleuchtung ist vorhanden. Der Schalter hierfür befindet sich über dem Matchtablau. Seid bitte ab 22 Uhr unbedingt leise (Wohnzone) und verarbeitet die Erfolge im Stillen ohne " Gejoohle!"

Finalspiel: findet am Sonntag 01. Juli 2012 ab 11 Uhr mit Aufwärmrunden statt. Die ersten zwei Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für den Final. Im Viertelfinal spielen die Gruppenersten gegen die Gruppenzweiten einer anderen Gruppe. Halbfinal, kleiner Final und grosser Final werden nachfolgend ausgetragen. Wer wird wohl dieses Jahr die glückliche Hand haben und den wundervoll-nostalgischen WanderPokal gewinnen? 

Es sollte eigentlich alles klar sein, somit also: ran an's "Schweinchen" ! 


Faites votre jeux sur place de dolder deux 



Wer übrigens gerne sonst einmal spielen mag, aber keine eigenen Boulekugeln mit dabei hat, darf gerne in der Beiz welche entlehnen. Für Spiele bis in die nächtliche Stunden ist der Platz flutlichtbeleuchtet. Einladend heimelig verwunschen ist der dolder2 Garten mit seinen verspielten, natürlichen Nischen sowie einer Doppelschaukel ohnehin. 
Faites votre jeux sur place de dolder deux 

Regeln: Wir spielen Doublette nach den internationalen Pétanque-Regeln - siehe:  Regeln oder Regle du jeu    Am Anfang des Spiel stellt man sich mit dem Vornamen vor und wünscht sich gegenseitig ein gutes Spiel. Die Gewinnermannschaft lädt den Verlierer zu einem Drink an der Bar ein, wo nochmals über das Spiel und die verpassten Chancen heftigst diskutiert werden kann! Besprecht doch bitte vor dem Spiel was zum Spielfeld gehört, was passiert, wenn das Cochonette über die Spielfeldgrenzen geht, etc.!  Quelle  

dolder2 - Platz: Das Pétanque-Feld im dolder2 hat eine Abmessung von 5,5 *14 Metern.
Grundsätzlich können 2 Partien gleichzeitig ausgetragen werden, auch wenn man sich dann ein bisschen auf den Zehen herumsteht. Der Platz ist jederzeit zugänglich. Die Beiz ist regulär ab 17 Uhr geöffnet, richtet sich aber auch nach den Zeiten der Platzreservationen. Eine Platzbeleuchtung ist vorhanden. Der Schalter hierfür befindet sich über dem Matchtablau. Seid bitte ab 22 Uhr unbedingt leise (Wohnzone) und verarbeitet die Erfolge im Stillen ohne " Gejoohle!"

Info  Quellen  Geschichte  Tips  Glossar :
Wikipedia.org   
www.laboulebleue.fr 
Boule-Geschichte
mehr Geschichten 
gib Dir die Kugel 


Impressionen  Finalspiel Sonntag 12. Juni 2005 

8 Sec Minifilm von Urs Schmid  "Der Super Shot"  klick hier  
FeuerthalerAnzeiger 
 Bericht Finale 05  (.pdf nach unten scrollen) 

© 2010, Dolder 2